KSA Screeningvorbereitung

KSA Training - Screeningvorbereitung

RWY01

Our Mission

Wir wollen Dich mit unserer Screeningvorbereitung auf Deinem Weg ins Airline Cockpit unterstützen und dabei stehst DU bei uns im Mittelpunkt!

Als Ready Entry musst du dafür verschiedene Auswahlstufen durchlaufen, unter anderem das Screening bzw. das fliegerische Assessment. Unser Seminar bietet Dir eine optimale, individuelle und flexible Screeningvorbereitung auf diese Phase der Auswahl, basierend auf einem eigens erstellten Lernkonzept.

Außerdem kannst Du die Erkenntnisse und Erfahrungen aus dieser Vorbereitung sowohl für die nächsten Auswahlschritte, als auch das Line Training bei der Airline und die Arbeit im Cockpit verwenden.

RWY02

Unser Kursangebot

Wir bieten zwei verschiedene Möglichkeiten der Vorbereitung an. Grundsätzlich empfehlen wir unser Screening Seminar, bei dem wir Dich beim Aufbau eines individuellen Konzepts begleiten und Dir dabei helfen, entspannt ins Screening zu gehen. Natürlich bieten wir auch die klassische Screeningvorbereitung, bestehend aus Briefing und Simulatoreinheit an. Hier die wesentlichen Aspekte der beiden Optionen:

Screening Seminar

  • 6h theoretisches Training – webbasiert oder im Schulungsraum
  • ½h Mock Up Training
  • 2x ½h Briefing Training über Telefon
  • 3 Simulator Einheiten mit je einer Stunde fixed-base Simulator
  • 2h+ Briefings
  • 5h individuelles Briefing Paket  (self study) 
  • Betreuung & Austausch in WhatsApp Gruppe
  • 1h telefonische Beratung und Hilfe
  • Pilot Progress Report für jede Einheit

 

20 Stunden Training
Buchung min. 4 Wochen im Voraus!

Screening Vorbereitung

  • 2h fixed-base Simulator Training
  • 1h Pre- und Debriefing
  • 3h (self study) individuelles Briefing Paket
  • 1h (self study) Briefing Training
  • Betreuung & Austausch in WhatsApp Gruppe
  • Pilot Progress Report
 
 
 
 
 

 

7 Stunden Training
Buchung min. 2 Wochen im Voraus!

RWY03

Screening Seminar

Unser Seminar basiert auf der Idee, dass eine gute Vorbereitung der Schlüssel zum Bestehen eines Assessments ist. ​Grundlagen sind unter anderem Situational Awareness, mentale Kapazität und Fehlermanagement.

Sehr viel Wert wird auch auf eine positive Lernkurve gelegt, auf die wir in unserem Coaching ein besonderes Augenmerk haben. Im neuartigen Schulungs- und Trainingskonzept sind Inhalte und Ablauf so konzipiert, dass das theoretisch Erlernte durch verschiedene Übungen zur direkten Anwendung und Umsetzung kommt. Die Praxis findet in einem fixed-base Simulator statt, um die Kenntnisse direkt auszuüben sowie mit Handling und Abläufen vertraut zu werden. Durch das Evidence-Based Design des Seminars stellen wir sicher, dass wir unser Konzept stetig verbessern und an die sich verändernden Rahmenbedingungen anpassen, um Dir eine optimale Vorbereitung zu ermöglichen.

Unser Vier-Säulen-Modell ermöglicht eine progressive, persönliche und professionelle Vorbereitung. Zielsetzung des Coachings ist es, Dein bereits vorhandenes Wissen und Können gezielt weiterzuentwickeln.

KSA Training - Säulenmodell

concept & structure

Konzept und Struktur bilden den essentiellsten Teil des Seminars und der Vorbereitung. Unter Anleitung der Trainer wird eine eigene Cockpitstruktur entwickelt, welche als Auffangnetz für Fehler dient.

KSA Training - concept and structure
KSA Training - Navigation

Navigation

Erarbeitung von spezifischen Verfahrensweisen für alle navigatorischen Elemente des Screenings. Enthält sowohl den Aufbau des Basic Setup, als auch das Auffrischen von Basiswissen (QDM, QDR, Holdings, …)

Communication & Leadership

Wie halte ich meinen Kollegen „im Loop“, klare Kommandos und Kommunikation. In Kombination mit der durch die Struktur erarbeiteten Sicherheit entwickeln sich Selbstbewusstsein und Führungsfähigkeit weiter.

KSA Training - Communication Leadersip
KSA Training - Basic flying

Basic Flying

Natürlich musst Du in einem Piloten Assessment auch dein fliegerisches Können unter Beweis stellen. Das Praxismodul bringt die drei vorherigen Säulen im zukünftigen Arbeitsumfeld zusammen. Durch die so gewonnene Kapazität kannst Du dich ganz auf das korrekte, sichere Abfliegen des Screenings zu konzentrieren.

RWY04

Termine

Du willst Dich auf dein Simulator Screening bei uns vorbereiten?
Dann schreib uns jetzt eine Mail und wir lassen Dir ein unverbindliches Angebot zukommen.

An folgenden Terminen findet der erste Tag unseres Coachings statt, an dem wir mit Dir dein individuelles Konzept erarbeiten:

RWY05

Simulatoren

previous arrow
next arrow
Slider

Für das praktische Training setzen wir auf zwei Fixed-Base Simulatoren vom Typ Boeing 737 (NG & CL) und Airbus 320, die voll instrumentenflugtauglich sind. Weiterhin steht uns ein FNPT II für Piper 34 zur Verfügung. Dadurch bieten wir eine im Vergleich zum Full-Flight-Simulator kostengünstige Alternative, um die Verfahren und das persönliche Konzept zu integrieren sowie verschiedene Wetterverhältnisse, Triebwerksausfälle und andere Notfälle zu simulieren.

RWY06

Kunden

Sebastian (26) - Flugschüler
Image is not available

Vor ein paar Wochen nahm ich an einer sehr intensiven Screening Vorbereitung teil. Das Ergebnis der Auswahlverfahren war positiv.

Die Vorbereitung wurde von einem sehr sympathischen Kollegen geleitet, welcher selbst schon viel Erfahrung im Bereich Assessments mitbringt. Anfangs hat mich das Konzept abgeschreckt, da ich nicht so viel Zeit investieren wollte, aber das Seminar hat mir gezeigt, dass ich vorher doch nicht so weit war und mir das richtige Selbstvertrauen gegeben.

Ich war auf jede Eventualität vorbereitet und auch sonst fühlte ich mich danach sehr sicher!

Robert (33) - First Officer
Image is not available

Ich habe meine Screeningvorbereitung im Januar 2019 bei KSA gemacht. Die beiden Instruktoren fliegen selbst auf der Linie, sind super nett und kennen die Programme sowie die Dinge, auf die es im Screening ankommt.

Durch KSA habe ich zwei Auswahlverfahren bestanden und auch Freunde von mir haben es mit deren Hilfe geschafft. Die Simulatoren sind zwar nur fixed-base, dadurch wird es aber auch günstiger!

Luise (21) - Flugschülerin
Image is not available

Trotz kurzfristiger Anfrage war es möglich, noch einen Termin zu bekommen. Die Screening Vorbereitung bestand aus 3 Teilen, welche mich außerordentlich gut auf das Screening vorbereitet haben. Verglichen mit anderen Screening Vorbereitungen war der Aufbau innovativ, zielorientiert und wie sich letztlich zeigte sehr effektiv!
Ich wurde wirklich sehr gut durch die Vorbereitung geleitet und bekam den ein oder anderen Tipp (den man leider nicht in der Flugschule lernt) mit auf den Weg. Dadurch gewann ich an Sicherheit, wodurch ich Selbstbewusst ins Screening gehen konnte.

Abschließend kann ich nur sagen, dass sowohl Preis-Leistungs-Verhältnis als auch die Betreuung herausragend sind.

previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
Slider

RWY07

Kontakt

Hast Du noch Fragen zu unserer Simulator Vorbereitung?
Möchtest Du dein Training für ein Airline Screening mit uns machen? 
Willst Du uns ein Feedback oder einen Erfahrungsbericht schreiben?

Nutze einfach unser Kontaktformular, wir garantieren Dir eine Antwort innerhalb von 48h!